Das Milton Erickson Institut Seeham stellt sich vor
michael-rund

Michael Nigitz-Arch

Psychotherapeut / Supervision / Coaching

Verhaltenstherapie / Klinische Hypnose (M.E.G.)

• Leiter des Milton Erickson Instituts für Klinische Hypnose und Kurzpsychotherapie in Salzburg

• Trainer der Milton Erickson Gesellschaft für klin.Hypnose und Hypnosystemischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

• EFT/EMDR-Konzepte zur Traumabewältigung

• Bauchbezogene Hypnose bei Reizdarm, Morbus Crohn & Colitis Ulcerosa

Psychotherapeutische Hilfe für Kinder

Unsicherheit, Bettnässen, Albträume, Schulangst, Lernprobleme, Sprachprobleme wie Stottern und Poltern, Entwicklungsprobleme (Pupertät)

Psychotherapeutische Hilfe für Erwachsene

Ängste, Panikattacken, Zwänge, Depressionen, belastende Lebenssituationen, „Burnout“, psychosomatisch bedingte Probleme wie chronische Schmerzen, Rauchbefreiung, Bauch bezogene Hypnose bei Reizdarm, Morbus Crohn, Colitis Ulcerosa

Spezielle Themen / Seminare:
• Rauchbefreiung

• Bewältigung von Flugangst

For Professionals:

Merlin meets Erickson: Geschichtenerzählende Zauberkunst in Therapie und Beratung

Alle wollen nur mein Bestes…. aber ich gebe es nicht her! (gemeinsam mit Barbara Nigitz-Arch) Nutzen der Verweigerungshaltung von Kindern & Jugendlichen

Geschichten, Märchen, Metaphern …und andere Merkwürdigkeiten (entspricht dem B7 des Hypnosecurriculums der M.E.G.)

BarbaraWeb

Barbara Nigitz-Arch

• Psychotherapeutin / Verhaltenstherapie / klin.Hypnose

• bis 2008 als Sonderpädagogin diagnostische und beratende Tätigkeit im Schulsystem / Beratungslehrerin

• Fortbildungen in klinischer Hypnose und hypno-systemischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (M.E.G.)

• Trainertätigkeit und Referentin bei Fortbildungsworkshops für (Kinder-)-PsychotherapeutInnen und PädagogInnen

Psychotherapeutische Hilfe für Kinder

Unsicherheit, Bettnässen, Albträume, Schulangst, Lernprobleme, Ess-Störungen

Psychotherapeutische Hilfe für Erwachsene

Ängste, Panikattacken, Depressionen, Alkoholmissbrauch, Ess-Störungen, belastende Lebenssituationen

 

Spezielle Themen / Seminare:


Alle wollen nur mein Bestes…aber ich gebe es nicht her!
(gemeinsam mit Michael Nigitz-Arch)

Nutzen der Verweigerungshaltung bei Kindern & Jugendlichen

peter-keil-rund

Peter Keil

Dr. Peter Keil ist Assistenzarzt für Anästhesie und Intensivmedizin am Kepler Universitätsklinikum Linz. Klinische Hypnose nach Milton H. Erickson beim M.E.I. Seeham/Salzburg und Innsbruck, NLP Practitioner. Vorher am Universitätsklinikum Regensburg. Dort sammelte er Erfahrung im Bereich der Wachkraniotomie mit Hypnose bei Prof. Dr. Dr. Ernil Hansen. In der dortigen Schmerzklinik war er für die hypnotherapeutische Betreuung von chronischen Schmerzpatienten verantwortlich. Buchveröffentlichung „Ärztliche Hypnoseverfahren und Induktionstechniken“ beim österr. Ärzteverlag.