So Mo Di Mi Do Fr Sa
1
2
„Depressionen und Burnout-Hypnotherapeutische Ansätze“ mit Dipl. Psych. Ortwin Meiss 14:00
„Depressionen und Burnout-Hypnotherapeutische Ansätze“ mit Dipl. Psych. Ortwin Meiss @ Seeham
Okt 2 um 14:00 – Okt 3 um 17:00
„Depressionen und Burnout-Hypnotherapeutische Ansätze" mit Dipl. Psych. Ortwin Meiss @ Seeham | Matzing | Salzburg | Österreich
Hypnotherapeutische Ansätze bei Depressionen und Burn-Out Depressionen gehören zu den am häufigsten zu behandelnden Symptomen in der Psychotherapie. Zudem gibt es immer mehr Menschen, die einen Burn-out erleben. Klienten mit
3
4
5
6
7
8
9
„Hypnosystemische Schatzkiste für Kinder und Jugendliche“ mit Dipl. Päd. Barbara und Michael Nigitz-Arch
„Hypnosystemische Schatzkiste für Kinder und Jugendliche“ mit Dipl. Päd. Barbara und Michael Nigitz-Arch @ Innsbruck
Okt 9 – Okt 10 ganztägig
"Hypnosystemische Schatzkiste für Kinder und Jugendliche“ mit Dipl. Päd. Barbara und Michael Nigitz-Arch @ Innsbruck | Salzburg | Salzburg | Österreich
Die Hypnosystemische Schatzkiste für KindertherapeutInnen – den Schatz deiner Potentiale heben Hypnosystemisch orientierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen kann heißen, im doppelten Expertentum einer therapeutischen Arbeitsvereinbarung auf Augenhöhe einen Pfad
10
11
12
13
14
15
16
„Konflikte – Eskalationen – Schuldgefühle / Hypnosystemische Zugänge bei intensiven Somatisierungen, Suchtdynamiken, Eskalationen und Schuldgefühlen.“ mit Dr. Reinhold Bartl 14:00
„Konflikte – Eskalationen – Schuldgefühle / Hypnosystemische Zugänge bei intensiven Somatisierungen, Suchtdynamiken, Eskalationen und Schuldgefühlen.“ mit Dr. Reinhold Bartl @ Seeham
Okt 16 um 14:00 – Okt 17 um 17:00
"Konflikte - Eskalationen - Schuldgefühle / Hypnosystemische Zugänge bei intensiven Somatisierungen, Suchtdynamiken, Eskalationen und Schuldgefühlen." mit Dr. Reinhold Bartl @ Seeham
[vc_row][vc_column][vc_column_text] Dr. Reinhold Bartl 1. Seminartag 14:00 – 21:00, 2. Seminartag 09:00 – 17:00 Konflikte, Eskalationen und Schuldgefühle, häufig gepaart mit somatischen Symptome und/oder Suchterleben, sind häufige Problemerzählungen von Menschen,
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
„Merlin meets Erickson“ Zauberkunst und Hypnosetherapie – Michael Nigitz-Arch
„Merlin meets Erickson“ Zauberkunst und Hypnosetherapie – Michael Nigitz-Arch @ Schweizer Institut für Medizinische Hypnose
Okt 29 – Okt 30 ganztägig
"Merlin meets Erickson" Zauberkunst und Hypnosetherapie - Michael Nigitz-Arch @ Schweizer Institut für Medizinische Hypnose | Seeham | Salzburg | Österreich
Herbeiführen von kreativen Wendungen im Beratungsalltag (in der Psychotherapie, in der psychosozialen und medizinischen Gesprächsführung) Die Neurowissenschaft zeigt uns eindrücklich die Wirkung von Überraschungsmomenten!   So verstehen wir zunehmend die positive
30
31