00:00
Merlin Meets Eriksson Zauberhafte Rituale und / oder Strategien zur Musterunterbrechung, nicht nur bei Kindern Musterunterbrechungen und/oder Konfusionstechniken liegen der Annahme zu Grunde, dass die Unterbrechung von automatischen und vorhersagbaren
Eichstätt
Jun 19 um 14:00 – Jun 20 um 17:00
14:00
Dr. Peter Keil ist Assistenzarzt für Anästhesie und Intensivmedizin am Kepler Universitätsklinikum Linz. Klinische Hypnose nach Milton H. Erickson beim M.E.I. Seeham/Salzburg und Innsbruck, NLP Practitioner. Vorher am Universitätsklinikum Regensburg.
Seeham
14:00
Hypnotherapeutische Ansätze bei Depressionen und Burn-Out Depressionen gehören zu den am häufigsten zu behandelnden Symptomen in der Psychotherapie. Zudem gibt es immer mehr Menschen, die einen Burn-out erleben. Klienten mit
Seeham
00:00
Die Hypnosystemische Schatzkiste für KindertherapeutInnen – den Schatz deiner Potentiale heben Hypnosystemisch orientierte Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen kann heißen, im doppelten Expertentum einer therapeutischen Arbeitsvereinbarung auf Augenhöhe einen Pfad
Innsbruck
14:00
[vc_row][vc_column][vc_column_text] Dr. Reinhold Bartl 1. Seminartag 14:00 – 21:00, 2. Seminartag 09:00 – 17:00 Konflikte, Eskalationen und Schuldgefühle, häufig gepaart mit somatischen Symptome und/oder Suchterleben, sind häufige Problemerzählungen von Menschen,
Seeham
00:00
Herbeiführen von kreativen Wendungen im Beratungsalltag (in der Psychotherapie, in der psychosozialen und medizinischen Gesprächsführung) Die Neurowissenschaft zeigt uns eindrücklich die Wirkung von Überraschungsmomenten!   So verstehen wir zunehmend die positive
Schweizer Institut für Medizinische Hypnose
14:00
„Alle wollen mein Bestes, aber ich gebe es nicht her“ In dem Workshop geht es um im Wesentlichen um Rapportaufbau und Veränderungsarbeit unter besonderen Bedingungen. Diese besondere Bedingung ist der
14:00
Hypnotherapeutische Konzepte bei Adipositas und Binge-Eating-Disorder Das Seminar bietet zunächst eine kurze theoretische Einführung zur Entstehung von Essstörungen und die den hypnotherapeutischen Konzepten zugrundeliegenden ätiologischen Modelle. Anschließend werden hypnotherapeutische bzw.
Seeham
00:00
Die Basis der Arbeit bildet ein Seil, die symbolisierte Lebenslinie des Klienten, welche im äußeren Raum gelegt, oder im inneren Raum (Trance) vorgestellt wird. Wir begleiten die Klienten auf dieser
Top 5
Mai 20 – Mai 21 ganztägig
00:00
Referent: Christian Schwegler Start Freitag 14:00  Vorstellung verschiedener hypnotherapeutischer Techniken für gelungene Induktionen und Interventionen Theoretischer Hintergrund:  Nach Abschluss der hypnotherapeutischen Grundausbildung gibt es ein großes Angebot an Fortbildungsmöglichkeiten zu
Seeham